nach oben
 

In den Gepflegt Wohnen Häusern ist immer was los!

Überzeugen Sie sich selbst, dass dieser Satz kein leeres Versprechen ist. Ein reichhaltiges Aktivitäten- und Freizeitprogramm mit unterschiedlichen Schwerpunkten bietet unseren Bewohnern die Möglichkeit, den Alltag abwechslungsreich zu gestalten, im sozialen Austausch zu bleiben, sowie Fähigkeiten zu erhalten oder ganz neu zu entdecken.

 

Dezember 2021


Gepflegt Wohnen Übelbach
Nikolausabend

 

Traditionen und Feste spielen in unserem Haus eine große Rolle, daher besuchte uns der Heilige Nikolaus gemeinsam mit dem Krampus.

Das Läuten der Glocken war im ganzen Haus zu hören. Der Nikolaus las aus seinem Buch vor, und es war interessant welche Informationen er zu den Bewohner*Innen darin vermerkt hatte. Aber da alle im vergangenen Jahr sehr brav und tüchtig waren, gab es nur Positives zu berichten. Zur Belohnung gab es natürlich auch etwas Süßes, und das wurde gleich zum Kaffeekränzchen verspeist.

Diesen Tag werden wir noch lange in schöner Erinnerung behalten, denn es gab viele freudestrahlende Gesichter.

Ein großes Dankeschön unseren Mitarbeitern Nikolo Peter und Krampus Manuel für die tolle Performance!

PS: Vielen Dank dem edlen anonymen Spender für die schmackhaften Mandarinen!

 

Ihr Team von Gepflegt Wohnen Übelbach

 

 

Gepflegt Wohnen Übelbach
Weihnachtsbäckerei

 

Backe Backe Kekse!

Draußen ist es kalt, aber in unserem Haus ist es kuschelig warm und der Duft von Keksen erinnert viele Bewohner*Innen an ihre eigene Kindheit. Ganz nebenbei trainierte die knifflige Handarbeit die motorischen Fähigkeiten unserer Bewohner*Innen.

Es waren sich natürlich alle einig!

Selbst gebackene Kekse schmecken am besten!

 

Ihr Team von Gepflegt Wohnen Übelbach

 

 

Gepflegt Wohnen Gamlitz
Gruß vom Nikolaus

Am 6.12. bekamen unsere Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen Besuch von Nikolaus und Krampus. Hier ein paar Eindrücke von unserem tollen Nachmittag: 

 

Gepflegt Wohnen Stubenberg
Nikolaus und Krampus

"Lustig, lustig, tralalalala, heut ist Nikolausabend da"  

Ja, er kam auch wieder zu uns. Der Nikolaus mit seinem Gefährten dem Krampus. Und da alle im vergangenen Jahr sehr brav waren, bekam auch jeder ein kleines Geschenk vom Nikolaus. Die Freude war an diesem Nachmittag entsprechend groß..... und bei Kaffee und Kuchen wurde schon so mancher süßer Schoko-Nikolaus verspeist. Danke an unsere Mitarbeiter Nikolo Johannes und Krampus Dominik - damit ist dieses Geheimnis auch gelüftet :-) - ihr habt das so super gemacht!

 

November 2021


Gepflegt Wohnen Gamlitz

1.Adventsonntag 

Am 1. Adventsonntag stimmten sich Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen gemeinsam auf den Advent ein. Neben köstlichem Punsch und frischen Waffeln wurde die erste Kerze am Adventkranz angezündet. Außerdem gab es einen hauseigenen Adventsmarkt, bei dem die Bewohner*innen selbstgemachte Stücke, die mit unseren Bewohner*innen gemacht wurden, für ihre Liebsten erwerben konnten.


 

Gepflegt Wohnen Stubenberg
Geburtstagsfest zum 100er

Was kann man zum 100. Geburtstag schenken? Das schönste Geschenk ist Freude und diese hatte unser Herr Gschanes anlässlich seines Geburtstagsfestes zum 100. sichtlich. Mit einer rießen Torte aus der Küche und Gratulationen von unseren Mitarbeiter*innen starteten wir in eine wirklich tolle Feier. Es gab persönliche Glückwünsche des Bürgermeisters aus Stubenberg, Herrn Ing. Alexander Allmer und des Bürgermeisters aus Pischelsdorf, Herrn Herbert Pillhofer. Es wurden Reden geschwungen, geschunkelt und unser Geburtstagskind hat sogar das Tanzbein geschwungen. Doch am allerwichtigsten war die Gemeinschaft, die wir mit gemeinsamen Liedern und gemeinsamen Gesang genossen haben. So konnten wir auch dieses Fest gelungen mit unserer Haushymne "Wir sind eine große Familie" abschließen.  

 

Gepflegt Wohnen Thal
Besuch zum Laternenfest

Heute haben wir lieben Besuch von unseren kleinen Nachbarn bekommen. Zum St. Martinstag haben uns die Kindergartenkinder mit ihren schönen, selbstgebastelten Laternen besucht und ein breites Lächeln in das Gesicht unserer Bewohner*innen gezaubert.

Mit Sicherheitsabstand haben diese von der Terasse aus, oder vor dem Haupteingang den stimmungsvollen Liedern gelauscht und waren sichtlich erfreut.

Vielen Dank an den Kindergarten Thal.

Wir wünschen allen einen schönen Martinstag.

Das Team & die Bewohner*innen Gepflegt Wohnen Thal 

 

Gepflegt Wohnen Hart bei Graz
Schönes Zeichen der Wertschätzung

Nicht nur, dass das Ehepaar Preuss unseren Buschenschank-Ausflug begleitet und uns damit (wieder einmal) unterstützt hat, war auch Herr Wolfgang Kügerl, Sohn einer Bewohnerin, mit von der Partie und hat die gesamte (!) Ausflugsgruppe auf den Buschenschank eingeladen !!! Das, ist gelebte Wertschätzung. Das tut nicht nur den Bewohner*innen, sondern auch den Mitarbeiter*innen gut. Wäre fein, wenn die Medien auch von den schönen Seiten unseres Berufes berichten würden, statt im Kollektiv zu jammern, meint Dir. Aribert Wendzel, MSc | www.gw-hart.at

 

 

Oktober 2021


Gepflegt Wohnen Thal
Herbstfest & Auftritt von den Sulmtalern

Fleißig wurden den ganzen Tag Vorbereitungen für unser Herbstfest getroffen. Nachdem unser Haus in herbstlichen Farben dekoriert wurde, gab es unser Fest mit Sturm, Kastanien, Brezen und köstlichen Brötchen. Das Highlight war der Auftritt von den Sulmtalern, welche für ausgelassene Stimmung gesorgt haben. Hier wurde das Tanzbein geschwungen und heiter gefeiert, was die Fotos beweisen :-)

Danke an alle für das Mitwirken bei unserem schönen Herbstfest :-)

Das Team Gepflegt Wohnen Thal 

 

Gepflegt Wohnen Hart bei Graz
Bewohnerin nach Hause gepflegt

Ja, Sie haben richtig gelesen: Erneut ist es uns gelungen, dass eine Bewohnerin - im wahrsten Sinne des Wortes - nach Hause gehen konnte - und das nach nur 5 Monaten Aufenthalt bei uns!

Frau Eleonara W. (85 Jahre) kam nach einem schweren Sturz mit einem Bruch liegend (!) zu uns. Durch Ihre Zielstrebigkeit und der hervorragenden Zusammenarbeit unseres Pflegeteams mit unseren beiden Physiotherapeuten, wurde Frau Eleonora W. am 02.10 von ihrer Tochter abgeholt und konnte wieder alleine ins Auto einsteigen.

Die Mitarbeitenden standen beim Abschied Spalier und Dir. Aribert Wendzel überreichte zum Abschied einen Blumenstrauß!

Eine große Freude für alle Beteiligten und eine tolle Motivation für alle Mitarbeiter*innen unseres Hauses.

www.gw-hart.at

 
1 / 4