nach oben
 

In den Gepflegt Wohnen Häusern ist immer was los!

Überzeugen Sie sich selbst, dass dieser Satz kein leeres Versprechen ist. Ein reichhaltiges Aktivitäten- und Freizeitprogramm mit unterschiedlichen Schwerpunkten bietet unseren Bewohnern die Möglichkeit, den Alltag abwechslungsreich zu gestalten, im sozialen Austausch zu bleiben, sowie Fähigkeiten zu erhalten oder ganz neu zu entdecken.

 

Oktober 2020


Gepflegt Wohnen Gamlitz
Herbstdekoration

In den letzten Tagen wurden für unser Haus mit viel Liebe die Herbstkränze gebunden. Sie wurden schon von den Mitarbeitern*innen und Bewohnern*innen bewundert. Und bald werden sie die Tische und Wände im Haus schmücken. 
Danke an unsere zwei fleißigen Damen!
 

Gepflegt Wohnen Gamlitz
Sturm- und Kastanienfest

Mitte Oktober fand bei uns im Haus das Sturm- und Kastanienfest statt. Musikalisch umrahmt wurde es von Christian Gruber. Gemeinsam mit den Mitarbeitern*innen und den Bewohner*innen wurde gesungen, geschunkelt und getanzt.

Die Bewohner*innen genossen die guten Kastanien und den süßen Sturm bei herbstlichen Oktoberwetter.

 

 

 

 

 

Beitrag im Magazin: zukunft.wohnbau

Lesen Sie in diesem Zeitungsartikel über die Zusammenarbeit der Gepflegt Wohnen Gruppe mit der Siedlungsgenossenschaft Rottenmanner und erfahren Sie mehr über die beiden durch und durch steirischen Unternehmen.

Klicken Sie hier und gelangen direkt zum Artikel

 

Gepflegt Wohnen Übelbach
Therapiehund Fridolin zu Besuch

Neben regelmäßigen Besuchen von unserem Therapiepferd Habibi und den Ziegen besuchte uns erstmalig ein Therapiehund namens Fridolin. Er ist drei Jahre alt und wird von Frau Dipl.Soz.Päd. Teresa Stoiber betreut. Anhand der Bilder ist zu erkennen, welch große Freude er unseren Bewohner*innen ins Gesicht gezaubert hat. Wir dürfen Fridolin nun einmal im Monat in unserem Haus begrüßen.

 

Gepflegt Wohnen Übelbach
Herbstfest

Unsere Bewohner*innen genossen herbstliche Schmankerl und tolle Musik von den „Edelweiß Buam“. Wetterbedingt verharrte der „harte Kern“ an der frischen Luft und der andere Teil machte es sich im Foyer des Hauses kuschelig bequem. Die dazu passende Tischdeko wurde natürlich auch im Haus von den Bewohner*innen mit unserer lieben Romana gefertigt.

 

Gepflegt Wohnen Thal
Therapiehund

Ein schwarzer Knäuel mit zwei entzückenden Kulleraugen blickte herzerwärmend zu unseren Bewohner*innen empor, als uns der zertifizierte Therapie-Begleithund Fridolin samt Frauchen besuchte. Eines war schnell klar: die beiden sind jederzeit herzlich willkommen und wir freuen uns schon auf ihren nächsten Besuch

 

Gepflegt Wohnen Stubenberg
Gedenkgottesdienst

Für die Angehörigen unserer in der Zeit vom November 2019 bis Oktober 2020 im Haus verstorbenen Bewohner*innen gestalteten wir in der Pfarrkirche Stubenberg einen Gedenkgottesdienst. Wir freuten uns, dass so viele Familien unserer Einladung gefolgt sind und gemeinsam dieses Gedenken gefeiert haben.

.......wie das Blatt vom Baum, löst sich der Mensch von seinem Leben, von seinen Lieben, von seiner Freude, von seinem Leid, von seinem Schmerz....und fällt in Gottes Hand.

 

Gepflegt Wohnen Stubenberg
Erntedank

Wir danken für alles Alltägliche und Normale in unserem Leben, für das, was wir so oft selbstverständlich nehmen: Essen, Trinken, Wohnung, dass wir arbeiten und uns begegnen dürfen....

Wir danken für alles Schöne in unserem Leben: Freizeit, Landschaft, Freunde, Spaß....

Wir danken für alles Schwere, das wir bewältigt haben und die Fähigkeit, das Beste aus etwas zu machen, wie in der schweren Zeit der Corona-Pandemie und Zeiten der Isolation. Danke auch für die Menschen, die sich in unserem Land und weltweit für unsere Gesundheit einsetzen.

Wir danken für alles, was unaufgefordert oder unerwartet geschieht: Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Höflichkeit....und dafür, dass Menschen sich immer wieder ohne Dank einsetzen.

Wir danken für alle Menschen und Begegnungen in unserem Haus, besonders für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die täglich für die Betreuung unserer Bewohner*innen ihr Bestes geben.

DANKE! 

 

Gepflegt Wohnen Thal
Überraschungsständchen der Blasmusikkapelle

Da staunten wir nicht schlecht als wir am Sonntagmorgen ungewohnte Klänge vor den Fenstern wahrgenommen haben. Ein Blick ins Freie hat schnell verraten, woher diese kamen: die Blasmusikkapelle Thal stand auf unserem Parkplatz und überraschte die Bewohner*innen gleich mit mehreren Liedstücken. Ein herzliches Danke für diese gelungene Überraschung!


 

September 2020


Gepflegt Wohnen Allerheiligen
Zwetschkenkuchen im Back-Kränzchen

Am meisten freut es uns, wenn es am Vormittag im Haus schon nach herrlicher Mehlspeise duftet … dann weiß jeder, die eifrigen Damen im Back-Kränzchen sind wieder am Werk und zaubern für die Kaffeejause!

 
1 / 3